Endlos

Ich würde gerne wissen, wie es dir geht, indem du dich vielleicht mal blicken lässt oder mir mal schreibst, vielleicht kann man ja mal essen gehen und bei einem Glas oder zweien alles besprechen, damit wir uns nicht aus den Augen verlieren und bloß nicht das Gefühl aufkommt, der andere hätte das alles nur zum Spaß getan, oder, noch schlimmer, aus Boshaftigkeit, indem er sich doch nicht meldet und der wiederum andere damit dann verletzt ist, das wäre ein Unding, das niemand will, wie ich finde, aber vielleicht schaffst du es ja wirklich, dich mal zu melden, man kann ja auch spazieren gehen oder mal einen Kaffee trinken, oder zwei, aber wenn du Kaffee nicht magst, ist das nicht schlimm, du kannst dir auch einen Kakao bestellen, oder einen Tee, wenn du magst, ich mag nämlich alles, vor allem, wenn du dich mal meldest, aber bitte, nicht aus Boshaftigkeit und auch nicht aus Scham, du sollst das wirklich wollen, weil nichts wäre mir peinlicher, als wenn man sich dann aus Versehen mal begegnet und nichts zu sagen hat, weil dann da diese peinliche Stille herrscht und das wollen wir doch nicht, wir sind ja doch zivilisierte Leute, die ein ordentliches Gespräch miteinander führen können, wie ich finde, vielleicht bist du aber auch schüchtern, was aber gar nicht schlimm ist, ich kenn mich da aus, das kann man vielleicht gut überspielen, bei einem Cocktail oder zweien, ach, meld dich doch einfach mal, ich würd dich so gern sehen, vielleicht willst du ja wirklich auch,

auch wenn wir uns noch gar nicht kennen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s