Alte Bilder

BachAn dieser Stelle ein Stück Lyrik, um einen weiteren Bereich zu enthüllen, dem ich mich widme: dem Schreiben.

Eine Kreuzung, ein Weg, der sich entzweit,

ein Schicksal, fortschreitend, unerbittlich,

Einfluss – Lenken, was bewegen?

Zurück, Denken, alte Bilder

Verschwimmend.

Blitze, Herzrasen, wie Feuer brennend,

Sekunden, in denen, zeitlos,

Leben stoppt, ist das wirklich?

Vergeben & Vergessen, alte Bilder

Berauschend.

Wellen, spröde Gischt, Geschmack von Salz im Gesicht,

Freiheit, einzigartig, bewegend,

(Kein) Ersatz für, was?

Hinaus, in die Welt, alte Bilder

Hoffnungslos.

Laute, Musik, ein Rauschen im Ohr,

Therapie, Wut, entlassen,

Pflaster, auf der entstellten Seele?

Laut, lauter, ich, alte Bilder

Zerstören.

Schritte, einer nach vorn, zwei zurück,

Glück, suchend, verloren

Ein Plan, leite mir den Weg?

Sinnlos, Stolpern, alte Bilder

Verlaufen.

Advertisements

Willkommen!

Hallo und willkommen auf meinem Blog!

Ab heute geht es hier um das Kreative, das Inspirierende, das Leckere, das Lyrische. Das Ich.
Ja, egoistischerweise geht es um mich. 
Ich koche, ich lese, ich beobachte, ich erlebe und ich bewerte.
Wenn ihr mir also folgen möchtet, könnt ihr hier Rezepte nachlesen, Film-, Bücher- und Musikrezensionen verfolgen oder Einblicke in meine eigenen kreativen Ergüsse gewinnen.

Ich lebe Sarkasmus und beißenden Spott, habe ein Gefühl für Gefühle, spiele mit Worten für mein Leben gern und möchte das endlich mit mehr Menschen teilen.

 

In diesem Sinne